Baby-Kleinkind

Die ersten drei Jahre im Leben eines Kindes sind prägend. Von uns erfahren Sie, was Babys brauchen, damit sie sich geborgen fühlen. Wie Sie gute Eltern sein und einander bei der neuen Aufgabe unterstützen können. Sie erhalten Informationen über Entwicklungsabläufe und Lernverhalten des Kindes und lernen, wie Sie Grenzen konsequent durchsetzen und Ihr Kind respektvoll begleiten können.


Wir von der ElternLehre wollen Sie während der ersten drei Lebensjahre Ihres Kindes begleiten und stärken: Mit konkreten Informationen über Entwicklungsabläufe und Erziehungsverhalten gewinnen Sie mehr Sicherheit und Freude im Familienalltag. Austausch und Diskussion ermöglichen Ihnen eine aktive Auseinandersetzung mit Ihrer neuen Aufgabe als Eltern. Praktische Beispiele geben Orientierung, wie Sie in der Erziehung einfühlsam und klar handeln können. Kinder sollen in einem Familienklima aufwachsen, in dem sie sich geborgen fühlen.

ElternLehre Baby-Kleinkind ist in 3 Module zu je 5 Kurssequenzen aufgeteilt (1 Sequenz pro Monat). Die Module können auch einzeln besucht werden. Die Titel der übergeordneten Themen lauten wie folgt:

  • Was kleine Kinder brauchen
    Modul 1: „Hallo – da bin ich! Ich stelle meine Eltern vor ungewohnte Aufgaben.“ Beziehung stärken, Grundbedürfnisse kennen, Familien- und Erziehungswerte kennen definieren

  • Was kleine Kinder fördert
    ​​​​​​​Modul 2: „Ich will gross und stark werden! Ich brauche Eltern, die ich dabei unterstützen Entwicklung fördern, Spiel und Bewegung ermöglichen, Lernen unterstützen.“

  • Was kleinen Kindern Orientierung gibt
    ​​​​​​​Modul 3:  „Ich kann nicht immer gehorchen! Ich brauche Eltern, die meine Selbständigkeit fördern und Grenzen geben.“ Grenzen setzen, Freiraum geben, Rituale pflegen

Kursleitung

Unsere Kurse werden von zertifizierten Kursleitern/Kursleiterinnen ElternLehre® mit Erfahrung in Erwachsenenbildung, Beratung und Pädagogik geleitet. Zusätzlich werden Fachpersonen aus Medizin und Prävention beigezogen.

Termine

Die Kurse starten jeweils zwei Mal pro Jahr. Im April und im Oktober. Den genauen Kursinhalt und alles Wissenswerte finden Sie im Flyer.

Kanton Bern

Kanton Thurgau

Kanton St. Gallen