Impulsevents

Manchmal reichen kleine Impulse aus, um zu erkennen, wie man als Bezugs- und Lehrpersonen im Alltag mit Kindern und Jugendlichen handeln kann. Mit unseren Impulsveranstaltungen zu brennenden Themen bieten wir Ihnen hilfreiches Wissen und spannenden Austausch in 1.5 Stunden. Unsere Angebote finden in unserem Kursraum, an Schulen, in Institutionen oder online als Webveranstaltungen statt. Gerne können Sie uns auch für einen Ihren Bedürfnissen angepassten Anlass buchen.

Kursleitung

Unsere Impulsevents werden von zertifizierten Kursleiter*innen ElternLehre® mit Erfahrung in Erwachsenenbildung, Beratung und Pädagogik geleitet. 

Agenda

Unsere aktuellen Impulsevents finden Sie in unserer Agenda.

Unsere Impulsevents zu Brennpunktthemen:


  1. Erfolgreich durch den Strudel der Anfangszeit

    - Konzentration aufs Wesentliche
    - Entwicklung und Lernen von 0-1 Jahren

    - Regeln, Rhythmus und Rituale
    - Erziehung ist Beziehung - Kinder verstehen 

  2. Halt geben und Halt sagen

    - Entwicklung und Lernen von 1-4 Jahren

    - Trotzalter und Wutanfälle

    - Regeln, Rituale und Freiräume

    - Erziehung ist Beziehung – Kinder verstehen und konsequent erziehen

  3. Lernen ohne Drama

    - Hintergründe eines bequemen Schulkindes

    - Stärkung von Selbstdisziplin und Eigenverantwortung
    - Klare und praktische (Lern-)Strategien kennen lernen
    - Erziehung ist Beziehung - entspannte Lernatmosphäre schaffen

  4. Die Baustelle des Teenagers

    - Entwicklungsaufgaben von Jugendlichen 

    - Gehirnentwicklung - vom Reptilienhirn zum Frontalkortex
    - Identitätssuche und Selbstwertgefühl
    - Erziehung ist Beziehung -ein  entspannter Umgang mit Teenies